29.05.24 Kassel, 34117, Lesung, 19 Uhr

Created with Sketch.

Begeisterung - über die Freude am Leben

Über ein Leben aus dem Geist und das Eingebettetsein in die großen Zusammenhänge.
Über die Entdeckung des Kleinen, Unscheinbaren und den Mut zur Freude.
Über ein Leben, das trotz seiner unumgänglichen Schwierigkeiten, noch enthusiastisch gelebt werden kann.
Es gilt, auch das wieder zu entdecken, was wir gerade auch in unserer Zeit so leicht verlieren.

Lesung mit Nachgespräch, Büchertisch
Eintritt: 10 Euro

Bildungsforum
Sankt Michael im Kolpinghaus, großer Saal
Die Freiheit 2
34117 Kassel


[email protected]
Tel: 0561-7004170

30.05.24 Bad Iburg, 49186, Lesung, 19 Uhr

Created with Sketch.

Mit dir, ohne dich - 

Der Umgang mit Demenz und dem manchmal fast Unerträglichen  

Die Demenz eines uns nahestehenden Menschen, aber auch andere Herausforderungen können uns an den Rand unserer Kräfte bringen. Alles kann in Frage gestellt werden. Wie geht man damit um? Ulrich Schaffer hat seine Frau, die Demenz hatte, bis zu ihrem Tod gepflegt und es nicht nur als schwer, aber auch als tief erfüllend und manchmal sogar als beglückend erlebt. Er wird seine Erlebnisse und die daraus entstandenen Texte am Abend mit uns teilen. Aber es wird nicht nur um Demenz gehen, sondern auch um so manches, was schwer zu meistern ist.

Lesung mit Nachgespräch, Büchertisch
Eintritt: 10 Euro

Seniorentreff Hubertushof
Schlossstraße 22
49186 Bad Iburg


Veranstalter: Sanatorium Kassen
Info: 
Tel.: 05403  7951-57

E-Mail: [email protected]

31.05.24 Dissen, 49201, Lesung, 19.30 Uhr

Created with Sketch.

Unsere wunderbare Entfaltung - Wachstum, Reife, Entwicklung

Wir sind angelegt auf Entfaltung. So viel in uns will noch zum Leben kommen.
Wir sind nie fertig. Es gibt in uns und um uns noch viel zu entdecken. Es gibt keine
Zeit im Leben, in der wir nicht wachsen können. Wie können wir eine Haltung
entwickeln, die das möglich macht? Die Herausforderung und die Freude in der
Entfaltung. “Du kannst dein Leben nicht verlängern, nur vertiefen,
nicht dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben geben” sagt Martin Buber.

Eintritt: 12 Euro

Literaturcafé Jean Paul
Frommenhof 1
49201 Dissen

Anmeldung erbeten
Info: Bücher Beckwermert [email protected]
Telefon: +49 (0) 5421 934444

01.06.24 Grasellenbach, 64689, Kaffeetrinken, Lesung im Anschluss

Created with Sketch.

eine besondere Veranstaltung

ab 16 Uhr seid ihr eingeladen zum ungezwungenen Austausch und Kennenlernen bei Kaffee/Tee und Kuchen/kleinen Snacks in Ulrikes Wohnzimmer

um 18.30 Uhr findet die Lesung im gewohnten Format mit Nachgespräch statt 
(auch unabhängig voneinander besuchbar)

Thema: Unsere wunderbare Entfaltung - Wachstum, Reife, Entwicklung

Wir sind angelegt auf Entfaltung. So viel in uns will noch zum Leben kommen.
Wir sind nie fertig. Es gibt in uns und um uns noch viel zu entdecken. Es gibt keine
Zeit im Leben, in der wir nicht wachsen können. Wie können wir eine Haltung
entwickeln, die das möglich macht? Die Herausforderung und die Freude in der
Entfaltung. “Du kannst dein Leben nicht verlängern, nur vertiefen,
nicht dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben geben” sagt Martin Buber.

20€ inkl. gemütlichem Beisammensein vorab

Ort:
Hammelbacherstrasse 18
64689 Grasellenbach, bei Fürth im Odenwald

Anmeldung:
Ulrike Oettinger [email protected]
Telefon: +49 (0) 15903125211

02.06.24 Weikersheim, 97990, Halbtagesseminar, 14-17.30 Uhr

Created with Sketch.

Unsere wunderbare Entfaltung - Wachstum, Reife, Entwicklung


Wir sind angelegt auf Entfaltung. So viel in uns will noch zum Leben kommen. 
Wir sind nie fertig. Es gibt in uns und um uns noch viel zu entdecken. Es gibt keine 
Zeit im Leben, in der wir nicht wachsen können. Wie können wir eine Haltung 
entwickeln, die das möglich macht? Die Herausforderung und die Freude in der 
Entfaltung. “Du kannst dein Leben nicht verlängern, nur vertiefen,
nicht dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben geben” sagt Martin Buber.


Stadtbücherei Weikersheim

Laudenbacher Straße 3 

97990 Weikersheim

Teilnahmebeitrag 35 Euro

Anmeldung:
Stadtbücherei Weikersheim  [email protected], Telefon: 07934 - 3054
Karin Ludwig [email protected]

02.06.24 Weikersheim, 97990, Lesung, 19 Uhr

Created with Sketch.

Begeisterung - über die Freude am Leben

Über ein Leben aus dem Geist und das Eingebettetsein in die großen Zusammenhänge. 
Über die Entdeckung des Kleinen, Unscheinbaren und den Mut zur Freude. 
Über ein Leben, das trotz seiner unumgänglichen Schwierigkeiten, noch enthusiastisch gelebt werden kann.
Es gilt, auch das wieder zu entdecken, was wir gerade auch in unserer Zeit so leicht verlieren.

Stadtbücherei Weikersheim

Laudenbacher Straße 3 

97990 Weikersheim

Eintritt 10€ Vorverkauf/ 12€ Abendkasse

Anmeldung:
Stadtbücherei Weikersheim [email protected], Telefon: 07934 - 3054 
Karin Ludwig [email protected]


 04.06.24 Passau, 94032, Lesung, 19 Uhr 

Created with Sketch.

Begeisterung - über die Freude am Leben

Über ein Leben aus dem Geist und das Eingebettetsein in die großen Zusammenhänge.
Über die Entdeckung des Kleinen, Unscheinbaren und den Mut zur Freude.
Über ein Leben, das trotz seiner unumgänglichen Schwierigkeiten, noch enthusiastisch gelebt werden kann.
Es gilt, auch das wieder zu entdecken, was wir gerade auch in unserer Zeit so leicht verlieren.

Haus St. Maximilian, Max-Saal
Steinweg 1
94032Passau

Eintritt 5€

Info:
[email protected]
https://keb-passau.de/begeisterung-ueber-die-freude-am-leben/

05.06.24 Schweinfurt, 97424, Lesung, 18.30 Uhr

Created with Sketch.

Unsere Sehnsucht nach Nähe - Einander im Blick behalten

 In einer Zeit der Einsamkeit ist es wichtig, dass wir einander im Blick behalten und im Gespräch bleiben. Es ist kostbar, wenn das geschehen kann. Unser Blick kann unser Herz sein. So achten wir auf einander, so wenden wir uns einander zu. So schaffen wir Nähe, von der wir leben können.

Lesung im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum 25. Bestehen des Gesprächsladens Schweinfurt

Eintritt frei/Spenden für die Arbeit des Gesprächsladens willkommen

18:30 Uhr Ankommen, Beginn, kurze Begrüßung, evtl. kurze Einlage des Teams, Musik
18.45 Uhr Grußworte, Musik
19.00 Uhr Lesung Ulrich Schaffer (quasi als Geburtstagsgeschenk :)  )
20:15 Uhr Musik, Begegnung ...
21.30 Uhr Spiritueller Nachtimpuls (Text und Bild) mit Ulrich Schaffer in der Kirche
nebenan, umrahmt mit Musik

Casa Vielfalt
St. Anton Str. 8
97422 Schweinfurt


Info im GesprächsLaden: 09321-207955 oder
https://www.keb-schweinfurt.de/kuferweb/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=24-SW-023&kursname=Sehnsucht+nach+Naehe&katid=0

Veranstalter: KEB (Kath. Erwachsenen Bildung) Schweinfurt in Zusammenarbeit mit dem GesprächsLaden Schweinfurt 


07.06./09.06.24 Bad Kissingen, 97688, Vortrag/Workshop

Created with Sketch.

im Rahmen des Heiligenfelder Kongresses 06.-09.06.2024

https://www.kongress-heiligenfeld.de/referent-ulrich-schaffer


Workshop
Freitag den 07.06.2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr


Die Stimme der Vorsicht entlarven
Oft lassen wir uns leben! In diesem Workshop wollen wir entdecken, warum wir so verhalten leben. Wir wollen unsere Sehnsucht nach größerer Offenheit entdecken und nach Möglichkeiten suchen, die entdeckte Offenheit zu leben. Wir können gerade in dieser kritischen Zeit die besondere Chance sehen, die lebensverneinende Vorsicht abzulegen. Der Workshop ist eine Kombination aus kompromissloser Ehrlichkeit und einem hoffnungsbetonten Ausblick auf das persönliche Leben.


Plenumsvortrag 
Sonntag den 09.06.2024 um 11:30 Uhr


Unsere endlose Entfaltung

Leben will sich immer weiter entfalten, will wachsen und blühen. Das schließt uns ein. Dieser Vortrag unterstützt besonders diejenigen, die Neues beginnen wollen und sich eine Veränderung in ihrem jetzigen Leben sowie neue Lebendigkeit wünschen. Im Offenen des Lebens ist es unsere Chance, uns ganz neu zu erfinden. Der Vortrag ist eine Entdeckungsreise in die Person, die wir sein könnten.


Info: [email protected]
Anmeldung: https://www.kongress-heiligenfeld.de/anmelden

10.06.24 Pirmasens, 66953, Lesung, 19 Uhr

Created with Sketch.

Mit dir, ohne dich- 

der Umgang mit Demenz und dem manchmal fast Unerträglichen  

Die Demenz eines uns nahestehenden Menschen, aber auch andere Herausforderungen können uns an den Rand unserer Kräfte bringen. Alles kann in Frage gestellt werden. Wie geht man damit um? Ulrich Schaffer hat seine Frau, die Demenz hatte, bis zu ihrem Tod gepflegt und es nicht nur als schwer, aber auch als tief erfüllend und manchmal sogar als beglückend erlebt. Er wird seine Erlebnisse und die daraus entstandenen Texte am Abend mit uns teilen. Aber es wird nicht nur um Demenz gehen, sondern auch um so manches, was schwer zu meistern ist.

Lesung mit Nachgespräch, Büchertisch
19 Uhr - ca. 21.30 Uhr
Eintritt frei/freiwilliger Beitrag


Kath. Familienbildungsstätte und Haus der Familie
Unterer Sommerwaldweg 44
66953 Pirmasens


Kurs Nr. 619

Anmeldung erbeten

Info: 06331 / 203 97 15
[email protected]

www.fbs-pirmasens.de



in Kooperation mit dem Netzwerk Demenz und der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz im Landkreis Südwestpfalz

11.06.24 Oberdischingen, 89610, Halbtagesseminar, 13.30-17.30 Uhr

Created with Sketch.

Unsere wunderbare Entfaltung - Wachstum, Reife, Entwicklung

Wir sind angelegt auf Entfaltung.
So viel in uns will noch zum Leben kommen.
Wir sind nie fertig.
Es gibt in uns und um uns noch viel zu entdecken.
Es gibt keine Zeit im Leben, in der wir nicht wachsen können.
Wie können wir eine Haltung entwickeln, die das möglich macht?
Die Herausforderung und die Freude in der Entfaltung.
“Du kannst dein Leben nicht verlängern, nur vertiefen, nicht dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben geben” sagt Martin Buber.

13.30 Uhr - 17.30 Uhr
Büchertisch
55 Euro inkl. Kuchen und Kaffee

Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58-60
D–89610 Oberdischingen

Info: Telefon 07305 919575

 [email protected]

11.06. Oberdischingen, 89610, Lesung mit Nachgespräch, 19.30 Uhr

Created with Sketch.

Begeisterung - über die Freude am Leben

Über ein Leben aus dem Geist und das Eingebettetsein in die großen Zusammenhänge.
Über die Entdeckung des Kleinen, Unscheinbaren und den Mut zur Freude.
Über ein Leben, das trotz seiner unumgänglichen Schwierigkeiten, noch enthusiastisch gelebt werden kann.
Es gilt, auch das wieder zu entdecken, was wir gerade auch in unserer Zeit so leicht verlieren.

Lesung mit Nachgespräch, Büchertisch
19.30 Uhr - 21.30 Uhr
15 Euro

Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58-60
D–89610 Oberdischingen

Info: Telefon 07305 919575
 [email protected]

12.06. Balzers, LI-9496, Lesung, 19 Uhr 

Created with Sketch.

Mit dir, ohne dich - 

Der Umgang mit Demenz und dem manchmal fast Unerträglichen  

Die Demenz eines uns nahestehenden Menschen, aber auch andere Herausforderungen können uns an den Rand unserer Kräfte bringen. Alles kann in Frage gestellt werden. Wie geht man damit um? Ulrich Schaffer hat seine Frau, die Demenz hatte, bis zu ihrem Tod gepflegt und es nicht nur als schwer, aber auch als tief erfüllend und manchmal sogar als beglückend erlebt. Er wird seine Erlebnisse und die daraus entstandenen Texte am Abend mit uns teilen. Aber es wird nicht nur um Demenz gehen, sondern auch um so manches, was schwer zu meistern ist.

Lesung mit Nachgespräch, Büchertisch
Eintritt 20 CHF


Haus Gutenberg 
Burgweg 8
LI-9496 Balzers


Anmeldung:  +423 388 11 33
[email protected]
www.haus-gutenberg.li

13.06. Biel, CH-2502, Lesung, 14 Uhr 

Created with Sketch.

Mit dir, ohne dich - 

Der Umgang mit Demenz und dem manchmal fast Unerträglichen  

Die Demenz eines uns nahestehenden Menschen, aber auch andere Herausforderungen können uns an den Rand unserer Kräfte bringen. Alles kann in Frage gestellt werden. Wie geht man damit um? Ulrich Schaffer hat seine Frau, die Demenz hatte, bis zu ihrem Tod gepflegt und es nicht nur als schwer, aber auch als tief erfüllend und manchmal sogar als beglückend erlebt. Er wird seine Erlebnisse und die daraus entstandenen Texte am Abend mit uns teilen. Aber es wird nicht nur um Demenz gehen, sondern auch um so manches, was schwer zu meistern ist.

Lesung mit Nachgespräch, ausgewählter Büchertisch
Eintritt: Kollekte

Reformierte Kirchgemeinde Biel
im Wyttenbachhaus
Jakob-Rosenius-Straße 1
CH-2502 Biel


Anmeldung: Pfr. Dietmar Thielmann, +41 (0) 79 194 08 75

13.06. Büren/Aare, CH-3294, kulinarischer Abend mit Lesung, 18.30 Uhr

Created with Sketch.

BEGEISTERUNG - über die Freude am Leben

Über ein Leben aus dem Geist und das Eingebettetsein in die großen Zusammenhänge. 
Über die Entdeckung des Kleinen, Unscheinbaren und den Mut zur Freude. 
Über ein Leben, das trotz seiner unumgänglichen Schwierigkeiten, noch enthusiastisch gelebt werden kann.
Es gilt, auch das wieder zu entdecken, was wir gerade auch in unserer Zeit so leicht verlieren.

ab 18.30 Uhr Apéro
ab 19 Uhr Lesung mit Nachgespräch

78 CHF (inkl. Mineralwasser und Essen, excl. alkoholische Getränke), 
Das IL GRANO Team verwöhnt euch mit einem kulinarisch reichhaltigen 
Antipasti-, Dessert- und Käsebuffet

IL GRANO
Kornhaus Büren AG 

Ländte 38

3294 Büren an der Aare

Tel. +41 (0)32 351 03 03

 

[email protected]

www.ilgrano.ch

14.06. Brunnen,Kloster Ingenbohl, CH-6440, interne Lesung, 14-16 Uhr

Created with Sketch.

Mit dir, ohne dich - 

Der Umgang mit Demenz und dem manchmal fast Unerträglichen  

Die Demenz eines uns nahestehenden Menschen, aber auch andere Herausforderungen können uns an den Rand unserer Kräfte bringen. Alles kann in Frage gestellt werden. Wie geht man damit um? Ulrich Schaffer hat seine Frau, die Demenz hatte, bis zu ihrem Tod gepflegt und es nicht nur als schwer, aber auch als tief erfüllend und manchmal sogar als beglückend erlebt. Er wird seine Erlebnisse und die daraus entstandenen Texte am Abend mit uns teilen. Aber es wird nicht nur um Demenz gehen, sondern auch um so manches, was schwer zu meistern ist.


interne Veranstaltung für Ordensschwestern und Mitarbeitende
in der grossen Klosterkirche 


Eintritt frei       

Veranstalter: Weiterbildungsgruppe des Klosters 

Kontaktperson vor Ort: 
Sr. Eva Teresa Zanier, +41 79 532 86 15 
Sr. Elisabeth Müggler  +41 79 504 53 32
[email protected]

15.06. Schlieren/Zürich, CH-8952, Lesung intern Verein wabe, 9.30-12

Created with Sketch.

Der Umgang mit Demenz und dem manchmal fast Unerträglichen  

Die Demenz eines uns nahestehenden Menschen, aber auch andere Herausforderungen können uns an den Rand unserer Kräfte bringen. Alles kann in Frage gestellt werden. Wie geht man damit um? Ulrich Schaffer hat seine Frau, die Demenz hatte, bis zu ihrem Tod gepflegt und es nicht nur als schwer, aber auch als tief erfüllend und manchmal sogar als beglückend erlebt. Er wird seine Erlebnisse und die daraus entstandenen Texte am Abend mit uns teilen. Aber es wird nicht nur um Demenz gehen, sondern auch um so manches, was schwer zu meistern ist.

Spital Limmattal
 
Urdorferstrasse 100 
CH-8952 Schlieren

Raum im neuen Pflegezentrum

     

 TN: Begleitende des Vereins wabe und Angehörige von Menschen mit Demenz (die durch den Verein betreut werden)

        
Eintritt frei

       
Kontaktperson:
Elisabeth Müggler  +41 (0)79 504 53 32
[email protected] 
Edith Herren +41 (0) 79 287 70 67

Mittagessen und Pausengetränke im Restaurant des Spitals auf Kosten des Vereins wabe.

15.06. Schlieren/Zürich, CH-8952, Seminar, 13.30-17 Uhr, öffentlich

Created with Sketch.

Unsere wunderbare Entfaltung - Wachstum, Reife, Entwicklung

Wir sind angelegt auf Entfaltung. So viel in uns will noch zum Leben kommen. 
Wir sind nie fertig. Es gibt in uns und um uns noch viel zu entdecken. Es gibt keine Zeit im Leben, in der wir nicht wachsen können. Wie können wir eine Haltung 
entwickeln, die das möglich macht? Die Herausforderung und die Freude in der 
Entfaltung. “Du kannst dein Leben nicht verlängern, nur vertiefen,
nicht dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben geben” sagt Martin Buber.

Spital Limmattal 
Urdorferstrasse 100 
CH-8952 Schlieren

Raum im neuen Pflegezentrum

       

TN: Freiwillige des Vereins wabe / Angehörige von Menschen mit Demenz und andere Interessierte 

für externe TN: 15€

Kontaktperson:
Elisabeth Müggler  +41 (0)79 504 53 32 
[email protected]
Edith Herren +41 (0) 79 287 70 67

16.06.24 Baden-Baden, 76530, 19 Uhr, zusammen mit Veit Lindau 

Created with Sketch.

Mut und Liebe in wilden Zeiten - Veit Lindau im Gespräch mit Ulrich Schaffer


mit Nachgespräch/ Q and A/ Büchertisch

Kurhaus Baden-Baden, Runder Saal

Kaiserallee 1

D-76530 Baden-Baden


Eintritt: 28€/ homodea 25€

in Kooperation mit www.homodea.com

Anmeldung über www.eventbrite.de, siehe Anmeldebutton

17.06.24 Freiburg, 79098, Lesung, 19 Uhr

Created with Sketch.

Mit dir, ohne dich - 

Der Umgang mit Demenz und dem manchmal fast Unerträglichen  

Die Demenz eines uns nahestehenden Menschen, aber auch andere Herausforderungen können uns an den Rand unserer Kräfte bringen. Alles kann in Frage gestellt werden. Wie geht man damit um? Ulrich Schaffer hat seine Frau, die Demenz hatte, bis zu ihrem Tod gepflegt und es nicht nur als schwer, aber auch als tief erfüllend und manchmal sogar als beglückend erlebt. Er wird seine Erlebnisse und die daraus entstandenen Texte am Abend mit uns teilen. Aber es wird nicht nur um Demenz gehen, sondern auch um so manches, was schwer zu meistern ist.

Veranstaltungsort 

dreisam3 / Pauluskirche / Paulussaal

Dreisamstr. 3

79098 Freiburg


Eintritt: 12/9€ (FreiburgPass) 

Abendkasse, Vorverkauf alpha-Buchhandlung (Fischerau 36), 
Anmeldung möglich 

Evang. Erwachsenenbildung (EEB)

Schnewlinstraße 2

79098 Freiburg

Telefon: +49 761 205 741-152

[email protected]

https://erwachsenenbildung-freiburg.de/


18.06.24 Worms, 67547, Lesung, 19 Uhr, ab 18 Uhr Infopoints zum 

Thema Demenz/Pflege 

Created with Sketch.

Der Umgang mit Demenz und dem manchmal fast Unerträglichen  

Die Demenz eines uns nahestehenden Menschen, aber auch andere Herausforderungen können uns an den Rand unserer Kräfte bringen. Alles kann in Frage gestellt werden. Wie geht man damit um? Ulrich Schaffer hat seine Frau, die Demenz hatte, bis zu ihrem Tod gepflegt und es nicht nur als schwer, aber auch als tief erfüllend und manchmal sogar als beglückend erlebt. Er wird seine Erlebnisse und die daraus entstandenen Texte am Abend mit uns teilen. Aber es wird nicht nur um Demenz gehen, sondern auch um so manches, was schwer zu meistern ist.

ab 18:00 Uhr Ankommen und Meet&Greet

Interessierten am Thema Demenz bieten der Caritasverband und einige Netzwerkpartner die Möglichkeit, sich im Foyer über diverse Angebote zum Thema Demenz, Pflege etc. zu informieren in Form von kleinen Info-Ständen

19 Uhr Lesung

Eintritt frei/Spenden für die Demenzarbeit in Worms willkommen


Burchardsaal
Haus am Dom 

Domplatz 3 

67547 Worms

Veranstalter: Caritasverband Worms e.V. und Seniorenakademie des Caritasverbands Worms e.V.

Kontakt: Thomas Jäger
+49 6241 9116 2495
[email protected]

www.caritas-worms.de

Ich freue mich auf die Begegnung mit euch!