Gesammelte Gedichte Jahresbände

Mein neuester Gedichtband 2020-2021 

Eine Explosion von ganz unterschiedlichen Gedanken, die sich den Lesenden zuwenden und sie gleichzeitig herausfordern.

Ein Fest der Gedanken und der Sprache. So schreibt sonst niemand Gedichte auf deutsch. 
208 Seiten, € 15

Neue Gedichte 2018

Ulrich Schaffers Gedichte werden in gewisser Weise einfacher, ohne dabei an Tiefe zu verlieren. Er wendet sich immer mehr den Dingen zu, die am Ende wirklich zählen, auch wenn sie klein sein mögen. Ein Buch mit vielen Überraschungen. 

128 Seiten, €12 

Neue Gedichte 2017

Wir alle sind unterwegs zu uns selbst – gegen die Einflüsse von außen, gegen Vorstellungen, die uns schaden, gegen den Druck, uns auf eine gewisse Weise zu verhalten. Das Buch beschreibt diese Reise in Texten, die leicht verständlich sind, weil wir diese Reise zu uns selbst alle gut kennen. 

128 Seiten,  €12

Aus der Hoffnung leben

Entdecken, was wirklich zählt

Es gibt viele Werte in unserer Gesellschaft, aber sind es Werte, die uns ein erfülltes Leben geben oder verschwenden wir unsere Zeit, wenn wir ihnen nachgehen? Ulrich Schaffer bietet neun Werte an, nach denen es sich zu leben lohnt.  

128 Seiten, € 12 

Neuausgabe 2021, um 23 Texte erweitert 

Vielleicht Ulrich Schaffers reifstes Buch. Der Autor zeigt, wie der Mut fast alles verändert. Mit dem umwerfenden Satz "In meinem Leben geht immer alles richtig", gewinnen die Mutigen ihr Leben wieder zurück. Es ist spannend, den Gedanken dieses Buches konsequent nachzugehen und zu erleben, wie das Leben zu einem Abenteuer werden kann. 
Mit Grafiken des Autors. 
 
180 Seiten,  € 15

Wo Hoffnung ist, entsteht Leben und wir werden wieder stark.

Es ist nicht leicht Hoffnung in unserer Welt zu erhalten. Ulrich Schaffer versucht der Hoffnung eine andere Füllung zu geben. Es geht ihm darum, nicht mehr nur Hoffnung zu haben, sondern Hoffnung zu sein.

Mit  einem Hoffnungstest, mit dem die Lesenden ihre eigene Hoffnung messen können. 
Taschenbuch mit Grafiken 

160 Seiten, € 15

Über die Liebe

Kann man heute noch Liebesgedichte schreiben? 

Diese Gedanken umkreisen das Schöne und Schwere jeder Beziehung. Sie fliehen nicht in einfache Antworten, aber sie bleiben auch nicht bei den Schwierigkeiten stehen. Geschrieben in einer Sprache, die Mut macht, die tiefe Seite des Liebens kennenzulernen und umfassend im eigenen Leben zu lieben.

Mit Grafiken des Autors

160 Seiten, € 15

Neuauflage des 2004 bei Herder erschienenen Buches    

Ulrich Schaffer hat sein ganzes Leben lang Liebesgedichte geschrieben, weil er weiß, dass es um eine Haltung geht, die den einzelnen Menschen und die ganze Welt verändern kann. Mehr denn je brauchen wir die Liebe, um nicht unterzugehen in der Härte und Vereinsamung in der Welt. Der Autor hat eine ganz eigene Sprache, wenn er über dieses Thema schreibt. Dabei bejaht er die Schwierigkeiten in Beziehungen, erfreut sich aber ebenso über das große Glück, lieben zu können und sich lieben zu lassen. Ein illustrierter Geschenkband für alle Alter.
  
160 Seiten, € 15  

Neuauflage des Klassikers

Die Einsichten über die Liebe, die hier zwei Menschen behutsam teilen, sind zeitlos. Es geht um den Kern der Liebe, um das Verständnis , das tiefer reicht, als nur dem einen Partner gegenüber. Es geht um die Haltung, durch die sich die Welt erschließt. Es ist ein Buch über die Sehnsucht nach wirklicher Nähe, die in uns allen lebendig ist. 
Zeitlose Aussagen über die Liebe – in einer Sprache, die der Liebe gerecht wird. Mit Zeichnungen illustriert

120 Seiten, € 12

Bücher mit Anja Erz und ein Film über mein Leben

Ein Briefwechsel

Der Autor und die Autorin unterhalten sich in Briefen über dieses große und wichtige Thema. Ein Buch über die Notwendigkeit, zueinander zu finden. Davon hängt ab, ob wir als Einzelne und auch als Menschheit überleben. Ein Herzensbuch mit vielen praktischen Vorschlägen, wie das Herzöffnen im alltäglichen Leben umgesetzt werden kann.

120 Seiten, €10 

Gespräche über die Liebe

Zwei Menschen haben sich auf besondere Weise in Freundschaft und Liebe einander zugewandt. Mit diesem Band geben sie Einblick in das, was sie empfinden und was sie bewegt. Das Buch ist berührend offen und direkt. Mit Grafiken illustriert. 
      
256 Seiten,  € 16

Ulrich Schaffer ganz privat - ein Film über sein Leben

 Franz Deubzer von Argus Film in München und der Kameramann Clemens Bittner waren zwei Wochen bei Ulrich Schaffer in Kanada zum filmen.  Entstanden ist ein sehr einfühlsamer Film über das Leben und die Arbeit des Autors. Im Film kommen seine damals noch lebende Frau Waltraud, die erwachsenen Kinder Kira und Zilya, eine langjährige Freundin und eine frühere Studentin des Autors zu Wort. Es ist eine persönliche und lebendige Dokumentation geworden, die Mut macht, den eigenen Weg zu gehen.
 
DVD, 10€